Das chinesische Taschenmesser: Casio EX-ZR700 – eine Kompaktkamera, die alles kann

Das chinesische Taschenmesser: Casio EX-ZR700 – eine Kompaktkamera, die alles kann

Posted by

Es ist die Vollendung eines Zyklus.

Mit der Casio EX-ZR700 ist erstmals eine Kamera auf dem Markt, die alles ersetzt, was sonst in eine Fototasche gehören würde.

Leider mußte ich die Kamera an ihren Eigentümer zurückgeben. Aber die Kamera hat mich so überrascht mit ihren vollkommenen Möglichkeiten, dass ich dies hier einmal aufschreiben wollte.

Ich bin ein Praxistester.

Ich mag Kameras,

  • die gut in der Hand liegen,
  • die schnell reagieren,
  • die flexibel eingestellt werden können,
  • die erweiterte Möglichkeiten bieten,
  • die handlich sind,
  • gute Bildqualität bieten
  • und preiswert sind.

Kann es eine Kamera von 0 bis 100 geben, die auch noch die sich widersprechenden Wünsche des Menschen erfüllt – je nach fotografischer Tagesform?

Ja, ich habe sie gefunden!

Es ist tatsächlich die Casio EX-ZR700. Sie liegt gut in der Hand obwohl mir die EX-ZR300 besser in der Hand lag. Aber das ist minimal. Sie hat Art-Filter, sie ist in meinen Augen rasend schnell, sie kann sogar ruckzuck aus der Tasche gezogen werden – anmachen und zielen und zack!

Welche Kamera ist für Straßenfotografie ebenso geeignet wie für Focus-Stacking (scharf von vorne bis hinten)?

Es ist die EX-ZR700, leise, schnell und flott in den Reaktionen.

Und der All-in-Fokus-Makro, der jetzt Vollfokus-Makro heisst, tut ein übriges. Damit nehmen Sie ein Foto von vorne bis hinten durchgängig scharf auf.

Die Kamera macht einen unglaublichen Spaß und lädt zum Entdecken ein.

Man kann alles automatisch machen lassen oder alles über viele Programme einzeln und sehr speziell.

So wird die Bedienung der Kamera ebensowenig langweilig wie das immer neue Ausprobieren ihrer Möglichkeiten.

Die Bildqualität als Kriterium?

Die Bildqualität ist gut, das sagen sogar technische Tests bei digitalkamera.de und dkamera.de.

Sie erstellt JPG und RAW als DNG. Was will man mehr!

Ich suche Kameras für die Fotopraxis.

Und da ist die ZR700 meiner Meinung nach super.

Ideal für das Internet und für das tägliche Fotografieren inklusive digitalem Fotolabor in der Hosentasche.

Das hat was.

Ich mag auch andere Kameras. Aber Casio hat in diesem Bereich alle überholt mit der 700er wenn es um das fotografische Taschenmesser geht. Nur das bewegliche Display fehlt, allerdings nicht seitlich sondern mittig.

Eine Kamera, die sogar der persönlichen Tagesform angepaßt werden kann, die hat es so wohl bisher kaum gegeben.

Darum sollte dies auch mal als Text erscheinen.

Dennoch will ich erwähnen, daß die EX-ZR300 für Schnappschüsse, die Fuji X10 für Sucherfotografie und die Olympus XZ-1 und XZ-10 als Spezialmesser statt Taschenmesser (um im Bilde zu bleiben) mir teilweise mehr zusagen.

Aber alles in einer Kamera – dann diese Casio.

Text 1.1

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*